Skip to main content

1a-Auszeichnung für besondere Qualitäten

roll augenoptik in Breisach erhält zum 3. Mal die 1a-Auszeichnung für besondere Qualitäten

Kunden bestätigen erneut ihre Zufriedenheit: roll augenoptik in Breisach zum 3. Mal in Folge als 1a-Augenoptiker ausgezeichnet. Stadtrat Ulrich Glockner gratuliert vor Ort dem Inhaber Michael ROLL.

Michael Roll mit Urkunde 1a-Auszeichnung für besondere QualitätenBreisach 20.06.2024: Bereits zum 3. Mal wurde vom Düsseldorfer 'markt intern' Verlag, Europas größtem Brancheninformationsdienst, die Auszeichnung zum 1a-Augenoptiker an roll augenoptik in Breisach verliehen. Dieses Gütesiegel attestiert dem inhabergeführten Augenoptikspezialisten exzellenten Kundenservice, individuelle Beratungsqualität und Freundlichkeit. Dabei werden die Kunden von roll augenoptik in das Prüfungs- und Auszeichnungsverfahren mit einbezogen: Mit ihrer Unterschrift bewerten sie, ob sie mit den Leistungen zufrieden sind.
Die Urkunde zum 1a- Augenoptiker wurde von Michael ROLL in Empfang genommen.
Der erste Gratulant war Ulrich Glockner (siehe Bild !)

Michael ROLL und sein kompetentes Team freuten sich auch 2024 wieder über die erfolgreiche Bestätigung ihres Leistungsprofils.

Lorenz Huck, Prokurist und leitender Redaktionsdirektor bei 'markt intern', macht deutlich, warum 'markt intern' mittelständische Unternehmen mit der 1a-Auszeichnung wertschätzt: "1a- Unternehmen sind inhabergeführt. Mit ihren fachlichen Kompetenzen, individuellen Dienstleistungen und der Einmaligkeit ihres Ladengeschäfts prägen sie das Stadtbild. Damit haben sie eine wichtige Bedeutung für das lokale Gefüge. Sie sind authentisch und bieten ihr Sortiment zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Hier findet jeder Kunde einen direkten persönlichen Ansprechpartner, der auch flexibel auf seine Ansprüche reagieren kann."
Weitere Informationen unter www.1a-auszeichnung.de

Unter www.roll augenoptik.de finden Interessierte alle Informationen.

Seit über 50 Jahren versteht sich die im Jahr 1971 gegründete markt intern Verlag GmbH als publizistisches Sprachrohr des gewerblich geprägten Mittelstandes in Deutschland. Mit 23 wöchentlich erscheinenden Informations- und Aktionsbriefen setzt sich ein Team hochqualifizierter Mitarbeiter (darunter Juristen, Steuerberater, Diplom-Kaufleute und -Volkswirte) für die berechtigten Interessen von Fachhandel und Fachhandwerk, Freiberuflern und Steuerberatern ein. Im journalistischen Fokus stehen u. a. branchen-relevante Themen sowie tiefgründige und fundierte Hintergrundinformationen. Außerdem bieten die Redakteure den direkten Draht zur vertraulichen Kommunikation. Regelmäßig überarbeitete Praxis-Tipps, Muster-Formulare, Checklisten und Arbeitshilfen zur Optimierung des Geschäftsalltags stehen den Unternehmern abrufbar zur Verfügung. Die 1a-Initiative wird in enger Zusammenarbeit mit Gewerbetreibenden, Verbänden, Städten und Gemeinden permanent weiterentwickelt.